WER WIR SIND

Das INIGO betreibt einen klassischen Gastronomiebetrieb und 2 Filialen der SPAR Österreichische Warenhandels-AG. Neben den betriebswirtschaftlichen Interessen haben wir aber vor allem einen sozialen Auftrag, denn wir unterstützen Personen beim Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt.

Daher bieten wir von langer Arbeitslosigkeit betroffenen Menschen einen auf 6 Monate befristeten Arbeitsplatz in den Sparten Gastronomie und Einzelhandel an. Sie erhalten fachliche Qualifizierung und Anleitung vor Ort, werden durch unsere Sozialarbeiterin begleitet um individuelle Problemstellungen zu bearbeiten und erhalten Unterstützung bei der Suche nach einem unbefristeten Folgearbeitsplatz durch unsere Personalentwicklerinnen. Insgesamt können wir so 144 Arbeitsplätze in unserem Projekt anbieten und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Möglichkeit bieten, Erfahrungen zu sammeln, Selbstvertrauen zu gewinnen und wieder in den regulären Arbeitsmarkt einzusteigen.

Um dieses soziale Angebot aufrecht erhalten zu können, muss auch die wirtschaftliche Zielsetzung erreicht werden, die von einem hoch professionellen Team getragen und umgesetzt wird. Die hohe kulinarische Qualität, das frische Sortiment in unseren Supermarkt-Filialen und die Zufriedenheit der Gäste, Kundinnen und Kunden steht dabei stets im Mittelpunkt.

Die Kooperationen mit dem Pflegewohnheim "Haus Schönbrunn" der Caritas der Erzdiözese Wien sowie mit der SPAR Österreichische Warenhandels-AG durch den Betrieb von zwei Filialen durch uns haben eine räumliche und personelle Vergrößerung ermöglicht. Dadurch verfügen wir über ein breit gefächertes Angebot.

Der wirtschaftliche Bereich umfasst ein Restaurant, ein Catering-Service, einen Seminarraum, die Versorgung der Bewohnerinnen und Bewohner des Pflegewohnheims "Haus Schönbrunn", den darin befindlichen Salon und der Betrieb von den Spar-Filialen Quellenstraße 185 und Davidgasse 79-81.

 

DAS TEAM

Unser Team besteht aus fachlich professionellen und sozial engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die auch für die pädagogische Arbeitsanleitung unserer befristet angestellten Klientinnen und Klienten zuständig sind. 

Projektleitung: Trixi Pech

   

Gastronomie

Bereichsleitung: Werner Auzinger
Administration: Esther Rumpold
Sozialarbeit: Desiree Kalchgruber
Personalentwicklung: Heide Wiesmüller, Elvira Kreutzbruck, Walter Fryd
Küchenleitung: Christian Jordan, Jiri Brak
Küchenteam: Mara Stjepanovic, Martina Schirmböck, Stefan Anton, Gerhard Ranner, Marina Rokos
Serviceleitung: Alexandra Lüftner, Martin Beier

   

Perspektive Handel

Bereichsleitung: Birgit Reingruber
Administration: Georg Schaubschläger, Christiane Kunze, Hatice Taban
Coaching: Magdalena Popovic, Alessia Azzarello
Filialleitung: Rudi Savic
Filialleitungsstellvertretung: Sukhwant Hanspaul, Sabine Vicek
Filialteam: Nuriye Turan, Suzanna Vladejic, Tanja Simic, Dejan Petrovic, Bleijana Berisha, Emina Milosavijevic, Pal Gurwinder, Baotic Arnold, Anna Fraisl

   

UNSERE PARTNER

Unser Hauptfördergeber ist das Arbeitsmarktservice Wien. Außerdem sind wir Mitglied im Wiener Dachverband für sozialökonomische Einrichtungen Arbeit Plus. Unser Kooperationspartner im Einzelhandel ist SPAR Österreichische Warenhandels-AG.

   

ARBEITEN IM INIGO

Das INIGO bietet Personen, die von längerer Arbeitslosigkeit betroffen sind, Hilfestellung beim Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt. In einem sechs Monate dauernden Dienstverhältnis mit vorangehender maximal zwei Monate dauernden Probephase wird nicht nur Arbeitspraxis vermittelt, sondern auch Unterstützung bei sozialen Problemen durch unsere Sozialarbeiterin und Jobcoaching durch unsere Personalentwicklerinnen angeboten. Die Bereiche umfassen dabei die Gastronomie mit Service, Küche, Reinigung und Fahrtendienst sowie den Einzelhandel.

Unser Angebot im Überblick:
+ Projekteinstieg im Zuge es Arbeitstrainings (Probephase)
+ Fachliche Qualifizierung am Arbeitsplatz durch geschulte Arbeitsanleiterinnen und Arbeitsanleiter
+ Externe Qualifizierung je nach Bedarf auch während der Dienstzeit
+ Bewusstsein der persönlichen Leistungsfähigkeit
+ Soziale Integration durch Beschäftigung im Betrieb
+ Gestärktes Selbstvertrauen
+ Verbesserte Selbstorganisation
+ Unterstützung bei der Suche nach einem Folgearbeitsplatz
+ Existenzsicherung durch regelmäßiges Einkommen
+ Entlohnung nach dem Caritas-Kollektivvertrag

Unsere Zielgruppe:
Motivierte Personen, die innerhalb des letzten Jahres insgesamt vier Monate beim AMS Wien als arbeitslos gemeldet waren und in diesem Zeitraum nicht länger als zwei Monate in Beschäftigung gestanden haben. Die körperliche und psychische Belastungsfähigkeit für die jeweiligen Tätigkeiten sowie Erfahrung im Gastgewerbe bzw. im Einzelhandel werden vorausgesetzt.

Bewerben:
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Leider können wir keine Iniativbewerbungen annehmen! Daher wenden Sie sich bitte an Ihren Berater beim AMS und bitten um eine Zubuchung bei uns. Sie werden dann zu einem Vorstellungsgespräch bei uns eingeladen wo Ihnen auch die Details erklärt werden!
Wir freuen uns auf Sie!

   

KONTAKT

Hilfeeinrichtungen der Caritas der Erzdiözese Wien
KST 2530 - Inigo
Albrechtskreithgasse 19-21
1160 Wien
ATU55796204

HG Wien
ZVR 461013538
DVR 0921050

AT23 1200 0006 5620 6505

  

Gastronomie

Tel: +431512745110
Fax: +431512745130
Mail: inigo(at)caritas-wien.at

Bürozeiten:
Mo - Mi 8.00 - 11.00 Uhr (ausg. Feiertage)

Bäckerstraße 18, 1010 Wien
 

  

Handel

Tel.: +431602190210
Mail: handel.inigo(at)caritas-wien.at

Bürozeiten:
Montag - Freitag 7.15 - 19.30 Uhr (ausg. Feiertage)
Samstag 7.15 - 18.00 Uhr (ausg. Feiertage)

Karmarschgasse 47/1, 1100 Wien
 

   

Mit finanzieller Unterstützung des Arbeitsmarktservice Wien.